05222 945850 info@estri-tec-nord.de

Winterbau

Termindruck auf der Baustelle – Minusgrade – gefrorene Materialien – wir haben die innovative Lösung mit unseren Top Heizgeräten.

Vor mehr als 10 Jahren wurden diese Geräte in Zusammenarbeit mit einer renommierten Firma der Wärmetechnik entwickelt und haben seit dem einen festen Platz im Winterbau-Programm.

Für heißes Wasser steht der Groß-Tauchsieder mit einer Leistung von 5.000 Watt und einer Eintauchtiefe von ca. 800 mm zur Verfügung, der in relativ kurzer Zeit den entsprechenden Wasserbedarf erhitzt.

Um gefrorenen Sand für die Verarbeitung aufzutauen oder zu erwärmen, bieten wir unsere Heizlanzen an. Diese mit 230 V betriebenen Lanzen gibt es in zwei Versionen (A+B) d.h. in unterschiedlichen Längen.

Sogar zweckentfremdet – als Sonderanfertigung sind diese Lanzen schon zum Einsatz gekommen.

Heizlanzen

Heizlanzen

Ideal zum Auftauen von Sand bei Minusgraden

in verschiedenen Versionen erhältlich

Datenblatt

Tauchsieder

Tauchsieder

Immer heißes Wasser auf der Basustelle
Leistung: 5000 Watt
Spannung: 400 Volt
Nennstrom:; 12,5 Ampere
Schutzarzt IP54
Eintauchtiefe: ca. 800 mm

Datenblatt

Sollten Sie hier etwas nicht finden, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen